BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Dresdner Schlössernacht (13. 07. 2019)

11. Dresdner Schlössernacht

 

Die 11. Dresdner Schlössernacht rief, und wir, die „Historische Flaniergesellschaft“, folgten diesem Ruf wieder gern. Das historische Bild aus Barock/ Rokoko und Jahrhundertwende wurde dieses Mal um die Zeit der Napoleonik erweitert.

Pünktlich wie in jedem Jahr standen alle für den Empfang der Besucher und VIP-Gäste bereit – leider in diesem Jahr auch wieder der Regen, der nicht stark, aber stetig seine nassen Perlen auf uns herunter rieseln ließ. Soweit es unsere Kleider erlaubten, hielten wir am Eingang des Schlosses Albrechtsberg und des Schlosses Eckberg diesem Stand.

 

Die farbenprächtigen Stelzenläufer mussten allerdings im Backstage ausharren, bis der Regen nachließ, sonst hätten sie sich auf dem glatten Pflaster nicht nur die langen Beine gebrochen.

 

Als wir dann gegen 19:00 Uhr unsere Schritte nach eigenen Wünschen über das Festgelände lenkten, hatte auch Petrus ein einsehen. Auch den Besuchern konnte die anfängliche Dusche die Stimmung nicht verhageln, sodass es für alle wieder ein sehr schöner Abend war.

 

Hier unsere Impressionen.

 

Urheberrecht:

Text: Silvia Weise - Fotos: Renate Liebe/ Heidrun Tennert



[Alle Kultur anzeigen]