Print This Page

Hallo Nachbar 2018 am 21.09.18

>>Hallo Nachbar<<,

so erging auch heuer der Ruf aus Freital- Zauckerode und wir waren als Traditionsverein Dresdner Barock wieder mit dabei.

Diesmal hatten wir ein eigenes kleines Programm mit Barocktanz und Gesang „unserer“ Zeit im Gepäck. Ziemlich spät zum Ende hin des Festprogramms konnten wir das Publikum mit unseren Darbietungen auf das Tun unseres Vereins hinweisen. Und ich denke, der Applaus war nicht ganz unberechtigt, - zumindest aber dafür, dass wir Barockleute des TDB dem Fest die Treue halten.

Das sind wir schon unserer Nadin schuldig, die stets im Programm integriert ist und auch diesmal wieder einen Bastelstand für die Kinder bediente.

Mit Freude haben wir Freunde und Bekannte aus früheren Festen begrüßt und hätten uns mehr Einheimische auf dem Festplatz gewünscht. Das würde Freital (meiner Geburtstadt) gut zu Gesicht stehen, so wie die Stadt in letztere Zeit gebeutelt wurde. Frei soll es im Tal der Arbeit sein und friedlich und mit viel Freundschaft. Das ist unser Gedanke, wenn wir auch künftig dem Ruf aus Freital folgen und bei „Hallo Nachbar“ wieder mit von der Partie sind. Das meint Bernd Schwabe, der den Text verfasste und die meisten Fotos geschossen hat (Bernd Schubert 5) eingestellt am 26. 09. .2018



Zurück